Restaurantführer
Bremen Viertel
Östliche Vorstadt


"Esszellent"


Foto Restaurant ESSZELLENT, Bremen Östliche Vorstadt, Viertel Steintor, im Restaurantführer Bremen, Restauranttipps Bremen, Ausgehen

ESSZELLENT



St-Jürgen-Str. 88
28203 Bremen
Tel. 0421 - 79 03 35 98

ÖFFNUNGSZEITEN:
Di-Fr 11.30-23 Uhr
Sa 17-23, So 10-23 Uhr





Klicks: 6134

Schöne Einrichtung | Gut abgeschmeckte Gerichte | Freundlich

Weitere Neueröffnungen …..>>


"Esszellent

Einfach nur gut essen

Ein paar Stufen nach unten und man steht in einem kleinen, geschmackvoll eingerichteten Bistro: graue, strukturierte Wände, eine angenehme Beleuchtung, dekorative schwarze Vasen im Fenster, brauner Holzfußboden, schwarze Tische. Das passt alles perfekt zusammen und sieht einladend aus.

Euro-asiatische Küche

Gekocht wird euro-asiatisch, wer es nicht so scharf will, sollte lieber vorher fragen. Die Gerichte sind fantasievoll zusammengestellt, frisch und aromatisch gekocht, fein abgeschmeckt und werden dekorativ serviert. Die Speisekarte präsentiert beispielsweise einen Thai-Beef-Salat mit Chili-Koriandersdauce oder einen Vorspeisen-"Teller voller Überraschungen, für alle, die sich nicht entscheiden können."

"Unanständig lecker"

Kreativ sind "mittags als auch abends unanständig leckere, hausgemachte, frisch zubereitete Speisen": Fazzoletti mit Perlhuhnragout und leichtem Trüffelduft, Schwarze-Garnelen-Ravioli mit Kalmar und Rucola, Thunfisch-Sashimi mit Masago-Kaviar und Rucola, Fischcurry mit Kokos und Zucchini oder ein klassisches Rindersteak.
Die Mittagskarte bietet Lachs auf Pilzrisotto oder ein sahniges Kokossüppchen mit Hühnersatéspießen, zuvor als Appetizer selbst gebackenes Brot mit einem frischen Petersilienpesto.

Ambitionierte Küche

Dazu ausgesuchte Weine, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, Catering und Party-Service. Durch ein kleines Fenster kann man dem Koch bei der Arbeit zuschauen kann, im Sommer sitzt man draußen, mit Blick auf einen schönen, alten Backsteinbau im Gelände des Klinikums Mitte.
Reservierung ist angesagt, besonders abends ist das kleine Bistro schnell voll. Was ebenfalls für die ambitionierte Küche und den freundlichen Service spricht.